Die Demokratie ist am Ende der Fahnenstange

Wenn man sich so ansieht was die, von 45% der Wähler auserkorenen so aufführen, muss man sich fragen ob die Demokratie noch funktioniert. Kann die Demokratie dem Volk, von dem die Macht kommt, noch trauen? Wenn man sich die vom Volk Gewählten so anschaut, offensichtlich nicht! Das Volk ist nicht mehr im Stande zwischen Politikern und Verbrechern zu unterscheiden. Nicht mehr? Falsch, immerhin hat das Volk ja auch Hitler und seine Verbrecher gewählt und zwar 42 % vom Volk. Das Volk befindet sich noch immer am gleichen Niveau wie zur Zeit der Römer, es geht ihm nur um Brot und Spiele.
Deswegen muss man die Demokratie ja nicht gleich abschaffen. Es gibt ja nicht wirklich eine Alternative zu ihr. Aber man sollte sich ernsthaft überlegen, den Zugang zur Politik einzuschränken. Immerhin braucht man für jeden Beruf eine Bescheinigung, ein Lehrabschlusszeugnis, einen Führerschein, ein Befähigungszeugnis, einen Leumundsbericht, eine Studienberechtigungsprüfung, eine Matura usw. Nur für den Beruf des Politikers brauch man nichts. Jeder Idiot, jeder Kriminelle, jeder Ungebildete, jeder Skrupellose, jeder Rückgratlose, jeder Verräter, jeder Verbrecher, jeder Betrüger kann ohne jeden Befähigungsnachweis Politiker werden und nicht nur das, er geniest danach auch noch politische Immunität.
Was dringend notwendig wäre ist, ein extra Kapitel in Verfassungsrang, welches genauestens beschreibt, welche Anforderungen eine Person mitzubringen hat, die Politiker werden will. Wenn jemand diese Anforderungen erfüllt, hat er/sie einen Eid abzulegen, dass man sich strikt dem Verhaltenskodex für Politiker unterwirft und bei Nichteinhaltung Gehalts- und Pensionslos entlassen wird. Dieses Kapitel und der Verhaltenskodex muss von einer unabhängigen Kommission, die aus den klügsten und integersten Köpfen der Republik besteht, festgeschrieben werden.
Es kann einfach nicht sein, dass die Geschicke des Staates und der Republik von Leuten gelenkt werden, die nie beweisen müssen, ob sie auch nur irgendwelche Qualifikationen dafür haben. Der Posten eines Politikers ist zu verantwortungsvoll und zu hochbezahlt, als dass sich jeder Verbrecher wählen lassen kann. Das Volk ist offensichtlich nicht in der Lage da zu selektieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: