Das Kartell der Hetzer von Paul Lendvai

Zu Recht verkündete ein Wiener Boulevardblatt. „FP-Sieg mit Exiljuden-Sager“. Der eigentliche Wahlsieger (41 Prozent bei den jungen Wählern) bleibt trotz seiner am Wahlabend zur Schau getragenen lächelnden Maske jener „erste Politiker in der Zweiten Republik, der ohne Verstellung, ohne sich mit Anspielungen zu begnügen … das Feindbild Jude wieder in die österreichische Politik einführen wollte.“ An dieser Feststellung des in Hohenems (38 Prozent für die FPÖ) beheimateten angesehenen Schriftstellers Michael Köhlmeier ist nicht zu rütteln.

http://derstandard.at/fs/1253596453424/Kartell-der-Hetzer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: