Der Ayatholla spricht….

Offensichtlich vom Alter und zusätzlich vom Ramadan geschwächt, deliriert der Ayatholla Khamenei über das zionistische Krebsgeschwür, das die islamische Nation zerfrisst. Sein wir ehrlich, haben wir etwas anderes von dem erwartet?

http://derstandard.at/fs/1252771746774/Khamenei-Zionistischer-Krebs-zerfrisst-die-islamische-Nation

Advertisements

Eine Antwort to “Der Ayatholla spricht….”

  1. aron2201sperber Says:

    Ein Poster schreibt:

    „Was ist an der Rede antisemitisch?“

    „Zionismus ist eine Idiologie die von der UN Generalversamlung als rassistisch eingestuft worden ist.“

    wenn zionismus eine rassistische Ideologie sein soll, ist jeder Nationalstaat rassistisch:

    http://aron2201sperber.wordpress.com/2009/04/19/antizionistischer-antirassismus/

    – von der Ideologie her ist Israel ein demokratischer Verfassungsstaat.

    wenn ich mir das Ende des Mullah-Regimes wünsche, meine ich im Gegensatz zu Khamenei tatsächlich ein ideologisches Regime und nicht den iranischen Nationalstaat und das iranische Volk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: