Archive for September 2009

SPÖ

September 30, 2009

Solange sich die SPÖ braun färbt, wird sie verlieren. Solange die SPÖ versucht, mit der Sprache des Strache auf Wählerfang zu gehen, wird sie auf die Pappen fallen. Solange die SPÖ keine eigene und klare Sprache gegen die Hetzerei und Panikmache der Blaubraunen findet, werden die Wähler dort hin rennen. Solange in der SPÖ Idioten wie Voves, Haider und Burgstaller dauernd querschiessen nur um sich wichtig zu machen, geht in dieser Partei nichts weiter. Solange die SPÖ keine moderne und eigene Wirtschaftsmeinung hat und ihr nur platte Trottelwörter wie „Reichensteuer“ einfallen, wird sie weiter talwärts fahren. Solange die SPÖ vergisst, dass sie eine moderne, ideenreiche, fortschrittliche und inovative Partei sein muss, wird sie aus der politischen Landschaft verschwinden. Solange fette, langweilige und nur um ihre Vorteile bemühte Bonzen in dieser Partei das Sagen haben, kann man diese Partei nicht wählen. Liebe SPÖ, mach die Fenster auf, lass frische Luft herein und wach endlich auf!! Wir sind schon im 21. Jahrhundert!

Advertisements

Das Kartell der Hetzer von Paul Lendvai

September 23, 2009

Zu Recht verkündete ein Wiener Boulevardblatt. „FP-Sieg mit Exiljuden-Sager“. Der eigentliche Wahlsieger (41 Prozent bei den jungen Wählern) bleibt trotz seiner am Wahlabend zur Schau getragenen lächelnden Maske jener „erste Politiker in der Zweiten Republik, der ohne Verstellung, ohne sich mit Anspielungen zu begnügen … das Feindbild Jude wieder in die österreichische Politik einführen wollte.“ An dieser Feststellung des in Hohenems (38 Prozent für die FPÖ) beheimateten angesehenen Schriftstellers Michael Köhlmeier ist nicht zu rütteln.

http://derstandard.at/fs/1253596453424/Kartell-der-Hetzer

Der Mankell spricht…

September 20, 2009

Ob der Mankell vom Alter und vom Ramadan geschwächt ist, weiss ich nicht. Aber er deliriert ähnlich. Wenns nach ihm geht, ist die prinzipielle Existenz Israels schon ein Verbrechen. Dass der Typ so kaput ist hab ich mir nicht erwartet….

http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/mankell_bekommt_den_langer_preis/

Der Ayatholla spricht….

September 20, 2009

Offensichtlich vom Alter und zusätzlich vom Ramadan geschwächt, deliriert der Ayatholla Khamenei über das zionistische Krebsgeschwür, das die islamische Nation zerfrisst. Sein wir ehrlich, haben wir etwas anderes von dem erwartet?

http://derstandard.at/fs/1252771746774/Khamenei-Zionistischer-Krebs-zerfrisst-die-islamische-Nation

Antisemitische Posts

September 17, 2009

Im Politikforum kann man ein Posting bewundern, dass nicht nur vor Dummheit, sondern auch vor Antisemitismus trieft. Nun ist es eigentlich eh logisch, oder hat schon irgend jemand einen Antisemiten gesehen, der nicht vor Dummheit trieft, ist Antisemitismus doch so ziemlich das idiotischste und unlogischste was man so antrifft. Dieser Beitrag eines gewissen Ferenc, der vollkommen gaga sein muss, ist sowas von hasstriefend und dumm, dass er sehr gut generell als Ausstellungsstück für die vollkommene Verblödung von Antisemiten herhalten kann. Sachlich auf so einen Schwachsinn zu antworten halte ich für ebenso dumm und das ganze unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit stehen zu lassen ist sogar fahrlässig dumm.

Bild 6

Ein intelligenter Moslem

September 9, 2009

Der Mann bringt auf den Punkt um was es im nahen Osten geht. Er spricht zwar von einer zionistischen Gang, aber er erkennt, dass diese, in eine wertlose Wüste eingewandert hat und nur mit Fleiss, Wissen, Disziplin und harter Arbeit ein blühendes Land entstehen hat lassen, während die Araber vor Neid und Hass zuschauen und zerplatzen.

Die Hamas, demokratisch legitimiert?

September 8, 2009

Man kann nicht oft genug daran erinnern, dass die Hamas eine demokratisch gewählte Partei mit großem sozialen Potenzial ist!!

http://spiritofentebbe.wordpress.com/2009/09/03/gaza-stimmen-fur-den-frieden/


%d Bloggern gefällt das: