Marinovic der Germane

Kein Schmäh. Der ist Professor und darf dank des dritten Nationalratspräsidenten Martin Graf, der hauptberuflich alter Herr bei der rechtextremen Olympia ist, einen Vortrag halten. Einen Vortrag über „Arminius“ und wie der angeblich 09 nach Christus die Römer aus Germanien vertrieben hat. Nebenbei darf ein anderer Germane, nämlich der F-Mölzer so etwas wie ein selbstgeschriebenes Buch vorstellen. 

Hans Rauscher, Einserkastel im Standard: Arminius im Hohen Haus

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: